Das Ferienhaus – individueller Urlaub in Sri Lanka

Standard

Für einen Urlaub auf der Insel Sri Lanka muss man nicht immer ein Hotel buchen. Wer unabhängig sein will und einen individuellen Urlaub verbringen möchte, kann sich für ein Ferienhaus Sri Lanka entscheiden. Man muss sich nicht nach festen Zeiten im Hotel richten und hat genügend Zeit, die Gegend zu erkunden. Unterwegs kann man in einem Restaurant oder an einem Imbiss-Stand die landestypische Küche genießen.

Bei den Ferienhäusern kann man, ebenso wie bei den Hotels, zwischen den unterschiedlichsten Kategorien wählen. Neben einfachen Bungalows findet man luxuriöse Villen in traumhaften Lagen, die großzügig ausgestattet sind und keine Wünsche offen lassen. Die Ferienhäuser sind über das gesamte Land verteilt und liegen oft nicht weit vom Strand entfernt. Legt man während des Urlaubs Wert auf Ruhe, kann man ein Ferienhaus in ruhiger Lage, fernab der Touristenhochburgen, buchen. Während einige Häuser nur Platz für zwei Personen bieten, sind andere Häuser mit bis zu 5 Schlafzimmern ausgestattet und ideal für kleine Gruppen geeignet. Die Preise für die Häuser werden pro Nacht und pro Woche angegeben.

Viele Häuser verfügen über großzügige Außenbereiche. Oft ist ein großer Swimmingpool vorhanden. Die Außenanlagen bieten genügend Freiraum und häufig Spielgeräte für die Kinder. Wer sich richtig verwöhnen lassen möchte und dennoch seinen Urlaub individuell verbringen will, kann sogar ein Haus mit Personal buchen.

Wer sich für einen Urlaub in einem Ferienhaus entscheidet, der kann einen Mietwagen buchen, um viel von der Insel zu sehen. Die Insel bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten, wie beispielsweise den Löwenfelsen mit der Festung und den Fresken der Wolkenmädchen von Sigiryia.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.